Seminare

Termin: 15.09.2021

Zeit: 13:00 - 15:00 Uhr

Ort: Geschäftsstelle VDP Sachsen Thüringen e.V., Petersstraße 1-13, 04109 Leipzig

Diese Veranstaltung ist für VDP-Mitglieder unseres Landesverbandes kostenlos.

Inhalte

Die Work-Life-Balance leidet zunehmend unter den Bedingungen, die die Coronakrise für viele Arbeitnehmer/innen mit sich bringt. Homeoffice und Homeschooling, dazu private Pflichten -  das kann schnell überfordern. Die Gefahr von Burnout und Arbeitsausfällen steigt. Arbeitgeber/innen können aber durch bestimmte Angebote Unterstützung signalisieren und dabei sogar selbst profitieren.

Als wären diese erschwerenden Umstände noch nicht stressig genug, steigt bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Homeoffice auch noch der Digitalisierungsdruck. Die ständige Erreichbarkeit zu Hause soll durch die entsprechende Ausrüstung sichergestellt werden. Die Kommunikation mit dem Arbeitgeber oder der Arbeitgeberin muss trotz Distanz so "normal" wie möglich aufrechterhalten werden.

Allgemein sorgte die Coronakrise für eine stärkere Nutzung der digitalen Kommunikationsmöglichkeiten, sei es im Privatbereich durch die Vorgabe von Social Distancing oder im geschäftlichen Bereich für digitale Meetings. Einzelne Arbeitnehmer, die bisher weniger in der digitalen Welt zu Hause waren, können auch mit diesem Aspekt überfordert sein.

Laut einer Studie von AXA im November 2020 nahmen die psychischen Belastungen aufgrund der Coronakrise stark zu; insbesondere waren extrovertierte Menschen betroffen. Dadurch steigt das Risiko für einen vorübergehenden beruflichen Ausfall, Erkrankungen wie Burnout und sogar eine dauerhafte Arbeitsunfähigkeit.

Von den Experten von TPC erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter mit sozialen und nachhaltigen Benefits unterstützen können.

TPC ist langjähriges Fördermitglied des VDP Landesverbandes Sachsen Thüringen e.V.

 

Zielgruppe

Geschäftsführungen, Verantwortliche und Entscheider in Unternehmen, die sich über soziale und nachhaltige Benefits für Mitarbeiter informieren möchten sowie alle fachlich Interessierten.

Referenten

Lars Preßler ist Betriebswirt (VWA) und Mitglied der Geschäftsleitung bei TPC. Als ausgebildeter Coach verfügt er langjährige Erfahrungen in der Beratung von Verbänden und Unternehmern.

Jürgen Rothamel ist der Key Account Manager bei TPC und der fachliche Ansprechpartner in Sachen betriebliche Vorsorge für den VDP Landesverbandes Sachsen-Thüringen e.V.


Kosten

Diese Veranstaltung ist für VDP-Mitglieder unseres Landesverbandes kostenlos.  

 


Anmeldeschluss: 07.09.2021


Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung

Sie haben die Möglichkeit sich direkt online für unsere Seminare anzumelden.

Zur Anmeldung

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter um über kommende Seminare informiert zu werden.

Datenschutzerklärung

privatschulfreiheit titel de

privatschulfreiheit de

Lehrergewinnungskampagne

Wie wird man Leher an einer Privatschule?

Verbandsmagazin

FREIE BILDUNG Herbst 2020

Merken

Merken

Schulsuche

Sie suchen einen privaten Bildungsträger aus Sachsen oder Thüringen?
Zur VDP-Schulsuche »

Partner

LAG - Freie Schulen in Thüringen

 

LAGSFS

Fördermitglieder

DKB web

SWP Schul-Webportal

MLP

Mietra

B&DT

Kontakt

VDP - Landesverband Sachsen - Thüringen e.V.
Petersstraße 1-13
D-04109 Leipzig

 

Telefon: 0341 149911-26
Fax: 0341 149911-24
E-Mail: info@privatschulen-sachsen-thueringen.de

 

© 2015 Verband Deutscher Privatschulen :: Landesverband Sachsen Thüringen e.V

Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Mehr Informationen