Seminare

Termin: 17.03.2020

Zeit: 10:00-16:00

Ort: Leipzig

Referent: Herr RA Stephan Finck

 

Ein Investitionsstau im Schulneubau und in der Sanierung von mehr als 100 Milliarden Euro. Ein vollkommen überhitzter Baumarkt. Neue Bildungsformen brauchen neue Räumlichkeiten. Wie geht das zusammen?

In schwierigen Zeiten ist es wichtig, besser zu werden. Das gilt auch für die Gestaltung und Abwicklung von Bauverträgen. Der Auftraggeber sollte sich mit einem guten Projekt beim Markt bewerben. Ein gutes Projekt zeichnet sich durch eine möglichst vollständige Risikoanalyse und eine partnerschaftliche Risikoverteilung aus. Wie ermittelt ein Schulträger die Projektrisiken richtig? Wie gehen die Parteien mit Bestandsrisiken in Sanierungsprojekten um? Wie werden bei Neubauprojekten klassische Risiken wie Baugrund- und Wetterrisiken verteilt? Welche Leistungen können funktional ausgeschrieben werden? Welches Projektziel (Kosten, Termine, Qualitäten) wird im Verhältnis zu den anderen am höchsten bewertet?

Unsere These ist, dass auch in einem schwierigen Marktumfeld bei einer guten Gestaltung Bauleistungen mit hoher Qualität in Kosten und Terminen umgesetzt werden können.

Die Umsetzung von Sanierungs- und Neubaumaßnahmen bedeutet regelmäßig auch den Einsatz von Fördermitteln. Daher befasst sich das Seminar auch mit den typischen vergaberechtlichen Fragen solcher Projekte.

Selbst im besten Projekt ist Streit nicht ausgeschlossen. Daher befasst sich der letzte Teil des Seminars mit den Wegen zu einem erfolgreichen Nachtragsmanagement.

 

Kosten

 Mitglieder VDP Landesverband Sachsen-Thüringen e.V.

 279,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

 Mitglieder aus anderen VDP Landesverbänden

 329,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

 Nichtmitglieder

 379,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

 

 
Anmeldeschluss: 02.03.2020

 

Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung

Sie haben die Möglichkeit sich direkt online für unsere Seminare anzumelden.

Zur Anmeldung

Seminarankündigungen

Abonnieren Sie unsere kostenlosen Seminarankündigungen um über kommende Seminare informiert zu werden.

Datenschutzerklärung

privatschulfreiheit titel de

privatschulfreiheit de

Lehrergewinnungskampagne

Wie wird man Leher an einer Privatschule?

Verbandsmagazin

FREIE BILDUNG November 2019

Merken

Merken

Schulsuche

Sie suchen einen privaten Bildungsträger aus Sachsen oder Thüringen?
Zur VDP-Schulsuche »

Partner

DKB web

  

LAG - Freie Schulen in Thüringen

 

LAGSFS

 

SWP Schul-Webportal

MLP

Mietra

Kontakt

VDP - Landesverband Sachsen - Thüringen e.V.
Petersstraße 1-13
D-04109 Leipzig

 

Telefon: 0341 149911-26
Fax: 0341 149911-24
E-Mail: info@privatschulen-sachsen-thueringen.de

 

© 2015 Verband Deutscher Privatschulen :: Landesverband Sachsen Thüringen e.V

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen