Seminare

Termin: 16.09.2019

Zeit: 10-16 Uhr

Ort: Leipzig

Referent: Herr Andreas Franke

 

Zum Einhalten von Richtlinien und zur Abwehr von Risiken und Schäden im Unternehmen ist heute ein internes Kontrollsystem (IKS) auch bei sozialen Unternehmen unerlässlich. Das IKS umfasst sowohl den Organisationsplan als auch sämtliche aufeinander abgestimmte Methoden und Maßnahmen in einem Unternehmen, die dazu dienen, sein Vermögen zu sichern, die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Abrechnungsdaten zu gewährleisten und die Einhaltung der vorgeschriebenen Geschäftspolitik zu unterstützen.

Im Seminar werden die wesentlichen gesetzlichen Grundlagen und notwendige Konzepte vorgestellt. Es befasst sich weiterhin mit der Einrichtung gesetzlich verankerter interner Überwachungsmechanismen gemäß dem Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG).


Zielgruppe

Leitende Mitarbeitende der Bereiche Rechnungswesen und Finanzen


Inhalte

  • Grundlagen und Elemente eines internen Kontrollsystems (IKS)
  • Beispiele für die Einrichtung eines IKS in verschiedenen Prozessbereichen
  • Gesetzliche Grundlagen und Notwendigkeit eines Risikofrüherkennungssystems
  • Auswirkungen auf den Pflichtenrahmen der Geschäftsführung und Haftungsfragen
  • Definition von Risiken, Begriffssammlungen
  • Elemente eines Risikofrüherkennungssystems
  • Stufen zur Einrichtung dieses Systems und Pflicht zur Prüfung
  • Ausgewählte Beispiele zur Errichtung eines Risikofrüherkennungssystems in gemein-nützigen Körperschaften

 

Kosten

 Mitglieder VDP Landesverband Sachsen-Thüringen e.V.

 399,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

 Mitglieder aus anderen VDP Landesverbänden

 449,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

 Nichtmitglieder

 499,00 € (zzgl. 19% Mwst.)

 

Anmeldeschluss: 30.08.2019

 

Ausschreibungsunterlagen

 

Anmeldung

Sie haben die Möglichkeit sich direkt online für unsere Seminare anzumelden.

Zur Anmeldung

Seminarankündigungen

Abonnieren Sie unsere kostenlosen Seminarankündigungen um über kommende Seminare informiert zu werden.

Datenschutzerklärung

privatschulfreiheit titel de

privatschulfreiheit de

Lehrergewinnungskampagne

Wie wird man Leher an einer Privatschule?

Verbandsmagazin

FREIE BILDUNG Juli 2019

Merken

Merken

Schulsuche

Sie suchen einen privaten Bildungsträger aus Sachsen oder Thüringen?
Zur VDP-Schulsuche »

Partner

DKB web

  

LAG - Freie Schulen in Thüringen

 

LAGSFS

 

SWP Schul-Webportal

MLP

Mietra

Kontakt

VDP - Landesverband Sachsen - Thüringen e.V.
Petersstraße 1-13
D-04109 Leipzig

 

Telefon: 0341 149911-26
Fax: 0341 149911-24
E-Mail: info@privatschulen-sachsen-thueringen.de

 

© 2015 Verband Deutscher Privatschulen :: Landesverband Sachsen Thüringen e.V

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen