Seminare

Termin: 25.04.2018

Zeit: 10-16 Uhr

Ort: Leipzig

Referent: Frau Prof. Anja Lüthy

 

Inhalte

 

In Zukunft wird es nicht einfacher, neue und vor allem gute Lehrer  zu finden und zu binden. Umso wichtiger wird es, die digitalen Möglichkeiten des modernen Recruitings umfassend zu nutzen. Dieses Feld ist allerdings breit gefächert. Es beginnt beim richtigen Umgang mit dem eigenen Profil bei Bewertungsportalen für Arbeitgeber wie kununu oder glassdoor und endet sicherlich noch nicht bei der aktiven Nutzung von Smartphone-Apps wie z.B. truffls oder talentcube.

Die Jungen ticken nämlich anders. Sie suchen Stellen nicht über klassische Ausschreibungen in Online - Stellenportalen oder gar in Printzeitschriften wie ihre Elterngeneration. Sie möchten von den Unternehmen direkt über XING angesprochen werden. Bei ihrer Bewerbung legen sie Wert auf einen One-Click-Prozess , am liebsten  über ihr Smartphone. Sie möchten bei Arbeitgebern arbeiten, deren gute Unternehmens- und Arbeitsplatzkultur bereits digital - während des Recruitingprozesses - deutlich zu spüren ist.

 

Gliederung:

 

  • Wie kann eine Schule sich zu einem attraktiven Arbeitgeber entwickeln?
  • Erfolgreiche Maßnahmen zur Personalbindung
  • Der demografische Wandel als Herausforderung und Chance
  • Merkmale von Social Media
  • Wie sollten Unternehmen heute aufgestellt sein? Wie ist die Außendarstellung?
  • Welche Social Media Kanäle - für welchen Zweck?
  • Wie erstellt man ein Social Media Konzept und bestimmt, welche Social Media Kanäle das Unternehmen nutzen sollte?
  • Der  Nutzung von Social Media für die internen und externen Kundengruppen
  • Erschwingliche, praktikable Anwendungen zur Mitarbeitergewinnung: z.B. Smartphone  - Apps, um sich für die Zukunft zu rüsten
  • Best practice Beispiele

 

Ziel:

 

Lernen Sie, den  Recruitingprozess in Ihrer Schule digital zu denken und schlank umzusetzen. Lernen Sie, wie Sie als attraktiver Arbeitgeber die zukünftigen Lehrer Generationen  Y und Z dort ansprechen, wo sie zu finden ist: auf ihren Social Media Kanälen.

 

Zielgruppe: Schulleiterinnen und Schulleiter

  Kosten

 Mitglieder VDP Landesverband Sachsen-Thüringen e.V.  220,00 € (zzgl. 19% Mwst.)
 Mitglieder aus anderen VDP Landesverbänden  270,00 € (zzgl. 19% Mwst.)
 Nichtmitglieder  320,00 € (zzgl. 19% Mwst.

 

Anmeldeschluss: 17.04.2018

Anmeldung

Sie haben die Möglichkeit sich direkt online für unsere Seminare anzumelden.

Zur Anmeldung

Seminarankündigungen

Abonnieren Sie unsere kostenlosen Seminarankündigungen um über kommende Seminare informiert zu werden.

Lehrergewinnungskampagne

Wie wird man Leher an einer Privatschule?

Schulsuche

Sie suchen einen privaten Bildungsträger aus Sachsen oder Thüringen?
Zur VDP-Schulsuche »

Partner

DKB web

 

LAG - Freie Schulen in Thüringen

 

LAGSFS

Verbandsmagazin

FB Juni17

Merken

Merken

Kontakt

VDP - Landesverband Sachsen - Thüringen e.V.
Petersstraße 1-13
D-04109 Leipzig

 

Telefon: 0341 149911-26
Fax: 0341 149911-24
E-Mail: info@privatschulen-sachsen-thueringen.de

 

© 2015 Verband Deutscher Privatschulen :: Landesverband Sachsen Thüringen e.V